Anmelden

To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Warenkorb: 0,00 €
Kasse

10 Jahre Kaffeerösterei rabenschwarz & Tag des Kaffees 2018

 

Am 29. September 2008 hat die Kaffeerösterei rabenschwarz – nach einer ersten Öffnung zum Heimatfestzug 2008 – in Schwelm endgültig den Betrieb aufgenommen. Ladenlokal und Café hatten von Anfang an ihr Zuhause in der Kirchstraße, die Röststube ist ein wenig später nach Schwelm gezogen. Wir erinnern uns noch gut an die gar nicht mal wenigen kritischen Stimmen, die es für unmöglich hielten, hochwertigen Kaffee in einer Kleinstadt wie Schwelm an Frau und Mann zu bringen. Wir haben es trotzdem getan und sind stolz darauf, es allen Skeptikern bewiesen zu haben. Seit nunmehr 10 Jahren verwöhnen wir unsere Gäste im Café mit Kaffeespezialitäten sowie anderen Leckereien und versorgen Kaffeeliebhaber aller Altersklassen über das Ladenlokal und den Onlineshop mit den besten Bohnen aus vielen Anbaugebieten rund um den Erdball.

 

Nicht ganz zufällig ist am 1. Oktober auch noch der weltweite Tag des Kaffees - bereits zur Eröffnung 2008 hatten wir uns an diesem orientiert. Diesen Tag und unser Jubiläum nehmen wir nun zum Anlass, den Menschen in der Region unsere Rösterei und vor allem das Produkt Kaffee aus verschiedensten Blickwinken ein wenig näher zu bringen. Unter dem Motto

 

„Wir öffnen die Türen der Röststube“

 

laden wir alle Interessierten am Samstag, den 29. September ein, uns über die Schulter, in die Rösttrommel, in die Tasse oder in den Kaffeesack zu schauen. Konkret erwartet unsere Gäste an diesem Tag:

 

  • Schaurösten im gasbetriebenen Kaffeeröster, der die Kaffeebohnen im Gegensatz zum industriell produzierten Kaffee schonend und langsam röstet.
  • Kaffeeverkostung - Experten sprechen von „Cupping“ - verschiedener Kaffeesorten aus unserem Sortiment – auch im Vergleich zu anderen, „handelsüblichen“ Kaffees. Die Unterschiede werden überraschen!
  • Einblick in unterschiedlichste Kaffee-Zubereitungsmethoden - es gibt mehr als Kapsel oder Vollautomat!
  • Reichlich Raum für alle Fragen rund um das Thema Kaffee.
  • Weitere Überraschungen, die wir jetzt noch nicht verraten. Wenn sich genug Interessierte finden, steht selbst einem Kaffeesackhüpfen nichts im Wege ... Sollte es dazu kommen, zaubern wir auch noch ganz spontan Preise für Siegerin oder Sieger aus dem Kaffeesack!
  • Alle Besucher bekommen auch ein kleines Überraschungsgeschenk. Was drin ist, wird noch nicht verraten ...

 

Um alle Kräfte bündeln zu können, zieht auch der Betrieb des Ladenlokals an diesem Tag in die Rösterei. Kunden können wie gewohnt Bohnen kaufen oder ihren Cappuccino trinken, jedoch in anderer und spannender Kulisse.