Anmelden

To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Warenkorb: 0,00 €
Kasse

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten nur für Endkunden.

 

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Kaffeerösterei rabenschwarz (nachfolgend „rabenschwarz)), Kirchstraße 10, 58332 Schwelm, und dem Kunden (nachfolgend 'Kunde') gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt rabenschwarz nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich.

 

2. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im rabenschwarz-Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Durch Anklicken der Schaltfläche „Jetzt Bestellen“ im letzten Schritt des Bestellprozesses gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt mit der Auftragsbestätigung durch rabenschwarz zustande.

 

3. Preise und Versandkosten

Alle Preise im rabenschwarz-Shop enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren ab und werden dem Kunden vor Abgabe seiner Bestellung mitgeteilt. Für die Lieferung nach Deutschland gelten pauschale Versandkosten bis zu einem Gewicht von 25 Kg.

 

4. Lieferung

Die Regel-Lieferzeit wird mit der Produktbeschreibung angezeigt. Sind einzelne Produkte kurzfristig nicht lieferbar, ist rabenschwarz – sofern es dem Kunden zumutbar ist – zur Teillieferung vorab berechtigt. Erhöhte Versandkosten aufgrund von Teillieferungen trägt rabenschwarz, falls nicht ausdrücklich anders vereinbart. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen Eigentum von rabenschwarz.

 

5. Zahlung

Die Bezahlung einer Bestellung erfolgt durch Paypal, Sofortüberweisung.de, Vorkasse (Überweisung ), Amazon Payment oder auf Rechnung .

 

6. Widerrufsrecht
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Kaffeerösterei rabenschwarz, Kirchstraße 10, 58332 Schwelm, Telefon 02336 / 8747111, bohne@rabenschwarz-kaffee.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

 

Allgemeine Hinweise

 

1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

 

2. Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück. Wir erstatten Ihnen auch gerne auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.

 

3. Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.
.
7. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über eventuelle zusätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

 

8. Verpackung

Laut Regelung der Verpackungsordnung sind wir dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines flächendeckenden Entsorgungssystems (wie z.B. dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.
Sollten Sie Probleme mit der ordnungsgemäßen Entsorgung solcher Verpackungen haben, setzen Sie sich zur weiteren Klärung der Rückgabe bitte mit uns in Verbindung:

 

Kaffeerösterei rabenschwarz
Kirchstraße 10
58332 Schwelm
Telefon: 02336 - 87 47 111

 

E-Mail: bohne@rabenschwarz-kaffee.de

 

Wir werden Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung nennen, wo Sie die Verpackungen kostenlos abgeben können.
Sollte Ihnen eine Rückgabe auf diesem Wege nicht möglich sein, werden wir dafür sorgen, dass die Verpackungen entweder wiederverwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt werden. Sie haben die Möglichkeit, in diesem Fall uns die Verpackung an diese Adresse zu schicken:

 

Kaffeerösterei rabenschwarz
Kirchstraße 10
58332 Schwelm

 

9. Gültigkeit der AGB

Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des rabenschwarz-Onlineshops anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, unwirksam sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.
Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich nicht anders geregelt, Schwelm.