Anmelden

To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Warenkorb: 0,00 €
Kasse

Cappuccino

Der Cappuccino ist wahrscheinlich die beliebteste italienische Kaffee-Spezialität. Er besteht zu etwa gleichen Teilen aus einem Espresso, heißer Milch und heißem Milchschaum. Cappuccino wird klassisch in dickwandigen Tassen aus Steingut oder Porzellan serviert, die am besten vorgeheizt sind. Gern wird er gesüßt getrunken. In Italien ist der Cappuccino ein klassisches Frühstücks-Getränk, in anderen Ländern genießt man ihn zu jeder Tageszeit.

 

Der Cappuccino ist nicht mit einem Milchkaffee zu verwechseln, dessen Grundlage Kaffee und nicht Espresso ist, zudem wird die Milch nicht aufgeschäumt, sondern lediglich erwärmt.

 

Nach italienischer Art entsteht Cappuccino mit einem Espresso von ungefähr 25–30 ml in einer etwa 120–180 ml fassenden Tasse, der zügig mit halbflüssigem cremigem Milchschaum aufgegossen wird, bis die Tasse voll ist. Beim Eingießen des Milchschaums setzt sich die braune Crema des Espressos oberhalb des Schaums ab und gibt dem Cappuccino sein charakteristisches Aussehen.

 

Immer wieder begegnen einem in Cafés oder Restaurants Cappuccini, die mit Sahne statt Milch und Milchschaum serviert werden. Diese Variante heißt in Italien Cappuccino con Panna und in Österreich Franziskaner.