Anmelden

To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Warenkorb: 0,00 €
Kasse
Freitag, 17. Juni 2022
Die Geschichte der Kaffeezubereitung ist lang und spannend. Wenn es darum geht, eine Persönlichkeit damit in Verbindung zu bringen, fällt spontan eigentlich immer der Name Melitta Bentz. Amalie Auguste Melitta Bentz, geborene Liebscher, wie sie mit vollem Namen hieß, wurde am 31. Januar 1873 als Tochter eines Dresdner Buchhändlers geboren. Im Alter von 35 beschäftigte sich die Hausfrau und Mutter mit der Kaffeezubereitung. Zu dieser Zeit wurde der gemahlene Kaffee mit heißem Wasser übergossen und der Kaffee dann durch ein Sieb gegossen. Das... weiterlesen >
Mittwoch, 1. Juni 2022
In unserem Laden, aber auch per Mail erreicht uns häufig die Frage nach dem Röstdatum des Kaffees bzw. die Bitte nach möglichst frisch geröstetem Kaffee. Die Frische der Bohnen ist ein wichtiger Bestandteil des Einkaufs beim Kleinröster und eines unserer Versprechen an die Kunden. Denn wer seinen Kaffee direkt an der Quelle kauft, möchte natürlich, dass das Produkt so frisch wie möglich ist. Verständlicher Weise löst die Aussage, dass der Kaffee lieber nicht zu frisch sein soll, häufig Verwunderung aus. Daher wollen wir hier der Frage auf den... weiterlesen >
Dienstag, 26. März 2019
Die Zubereitung von Kaffee hat grundlegend viel mit der Zubereitung von Essen gemeinsam. Bestimmte Zutaten werden in bestimmten Mengen auf eine bestimmte Art und Weise verarbeitet. Während beim Kochen schon lange klar ist, dass ein klares Rezept für gleichbleibend gute und reproduzierbare Ergebnisse nahezu unerlässlich ist, ist dies bei der Kaffeezubereitung noch nicht wirklich der Fall. Wer jedoch jedes Mal ein gleich gutes Ergebnis in die Kaffeetasse bringen möchte, sollte sich an gleichbleibende Abläufe beim Zubereiten seines Kaffees halten... weiterlesen >
Donnerstag, 1. März 2018
Eine Kaffeemühle – egal ob elektrisch oder handbetrieben – kostet Geld, macht zusätzliche Arbeit und nimmt Platz weg. Warum also sollte man seinen Kaffee zuhause mahlen, wenn dies auch der Kaffeeröster erledigen kann? Es gibt einige triftige Gründe für die Anschaffung einer Kaffeemühle. weiterlesen >
Montag, 11. Dezember 2017
Im jahrelangen Austausch mit Kunden haben wir festgestellt, dass sich noch immer einige Mythen um die richtige Lagerung von Kaffee ranken. Soll der Kaffee in den Kühlschrank? Oder ins Gefrierfach? Den Kaffee in eine Kaffeedose füllen oder in der Tüte lassen? Selber mahlen oder den Röster die Arbeit erledigen lassen? Kaffee auf Vorrat einkaufen? Im Folgenden haben wir versucht, das Thema Kaffee und seine Lagerung etwas genauer zu erklären. weiterlesen >