Der Kaffee am Morgen

Donnerstag, Juli 9th, 2009 | Allgemeines

Nachdem ich die Blogparade von Coffeeness vertrödelt habe – die Antworten sind schon lange fertig, ich werde sie hier auch noch ausserhalb der Wertung veröffentlichen – möchte ich nun die Parade zum Kaffee am Morgen auf keinen Fall verpassen. Hier die Fragen und meine Antworten:

1. Kochst du morgens bewusst Kaffee oder weil es einfach dazu gehört?

Ich koche jeden Morgen Kaffe, sonst kann der Tag nicht beginnen. Natürlich hat sich im Laufe der Jahre eine gewisse Art von Automatismus entwickelt. Zu Hause gibt es frisch aufgebrühten Filterkaffee. Er wird frisch gemahlen und mit dem Haandfilter aufgegossen.

Ein nützlicher Nebeneffekt ist, dass ich dabei wunderbar kontrollieren kann, ob der Kaffee richtig geröstet ist.

2. Kochst du normal in der Kaffeemaschine oder zum Beispiel mit einer French Press?

Wie bereits oben erwähnt, verwende ich am Morgen zu Hause einen Porzellanhandfilter. Über den Tag bereite ich den Kaffee im Laden mit einem Siebträger zu.

3. Marken-Kaffee oder No-Name vom Discounter?

Was für eine Frage? Ich trinke natürlich ausschließlich meinen eigenen Kaffee. Davon verzehre ich natürlich die verschiedenen Sorten, teste immer wieder mal neue Sorten und probiere Mischungen aus.

4. Hast du eine Lieblingstasse? Wenn ja, würd ich gern ein Photo von ihr sehen :)

Eine wirkliche Lieblings-Kaffeetasse habe ich nicht. Ich mag aber gerne mattschwarze Tassen. Wenn dann noch ein Rabe darauf ist, ist alles in Ordnung. Eine solche wird es demnächst bestimmt in meinem Laden geben. Und dann werde ich meinen Kaffee auch aus keiner anderen mehr trinken …

5. Milch, Zucker oder Schwarz?

Ich trinke meinen Kaffee ausschließlich mit Milch. Schwarz oder mit Zucker finde ich gruselig.

Wer wissen möchte, wie andere Kaffeetrinker die Fragen beantwortet haben, der findet hier weitere Antworten:

Tweet this via redir.ec

1 Kommentar to Der Kaffee am Morgen

Blog-Parade: Der Kaffee am Morgen…

Es ist mal wieder soweit, eine Kaffee-Blog Parade wird ausgerufen, diesmal von Roberto Müller. Diesmal dreht sich alles um den “Kaffee am Morgen”  und ich fühle mich natürlich verpflichtet, als Kaffee-Blogger daran teilzunehmen. Wer auc…

Einen Kommentar schreiben

Deutsche Röstergilde

Mach mit!

Becherheld

Welcher Kaffeetyp bist du?

Hier bedient Sie:

Tom Friedrichs
Tom Friedrichs

rabenschwarz Online-Shop

rabenschwarz-Shop

Unseren frisch gerösteten Kaffee und einige andere Produkte können Sie auch im rabenschwarz-Online-Shop bestellen.

Alle Bilder gibt es hier:

rabenschwarz-Fotos

Ich bin ein
Kaffee-Profi

Kaffee-Profi

Du bist ein absoluter Kaffee-Feinschmecker. Allerweltskaffee kommt dir nicht in die Tasse. Eigentlich wäre es an der Zeit, endlich mit Deinem Haus- und Hof-Röster Deine eigene Sorte zu kreieren.

Welcher Kaffeetyp bist du?

Unsere Werbung gestaltet:

logo designHANDLUNG

Werbung, Drucksachen, Illustrationen und mehr